229€ Mikrowechselrichter EVT560 für die Mini Solaranlage auf dem Balkon

Der EVT560 gehört zu den besten Mikrowechselrichtern mit dermodernsten Technologie auf dem Markt. Es handelt sich um den Nachfolger des Modells EVT500 aus dem Hause Envertech, der entwickelt wurde, um die Sonnenenergie bei kleinen Solaranlagen bestmöglich zu nutzen. Envertech ist diemeistverkaufte Marke in ganz Deutschland. Im Folgenden beschreiben wir Ihnen die wichtigsten Produkteigenschaften des EVT560und beantworten Ihre wichtigsten Fragen zum Artikel.

Welche Funktion hat der Mikrowechselrichter in einem Balkonkraftwerk?

Mit einer Mini-Solaranlage können Sie Strom bei sich zuhause ganz einfach selbst produzieren. Solarmodule speichern die Sonnenenergie. Dieser Solarstrom muss jedoch noch netzkonform umgewandelt werden, damit er ins Hausnetz eingespeist werden kann. Dort kann er dank des Microwechselrichters sofort genutzt werden. Ein Balkonkraftwerk kann meistens so viel Strom produzieren, dass es beispielsweise den Bedarf aller Stand-By-Geräte deckt oder tagsüber den Betrieb eines Laptops ermöglicht.

Die Vorteile des Mikrowellenrichters EVT560

Der Microwellenrichter EVT560 wird von der Firma Envertech hergestellt. Dieser Hersteller ist der meistverkaufte in ganz Deutschland – und das ganz zu Recht. Gegenüber dem Vorgängermodell und anderen Wechselrichtern auf dem Markt gab es zahlreiche Features und Verbesserungen.

Hohe, maximale Energieleistung des EVT560

Der Microwechselrichter EVT560 hat eine höhere maximale Energieleistung als beispielsweise sein Vorgängermodell, der EVT500. Die maximale Leistung liegt bei 720Watt (Vorgängermodell 620 Watt). Dadurch können Sie den Vorteil nutzen, beispielsweise zwei Solarmodule mit je bis zu 360 Watt zusammenzuschalten.

Hochwertiger Energieertrag dank MPPT

Durch die integrierte MPP-Technik kann der Energieertrag der Anlage erheblich gesteigert werden. Der MPP-Tracker sorgt dafür, dass Probleme wie Verschattungen, Staub auf den Solarmodulen oder ein höheres Alter der Anlage ausgeglichen werden. Die genaue Funktionsweise dieser Technik stellen wir in einem späteren Abschnitt detaillierter vor.

Kein Ausfall der gesamten Anlage

Dank des modernen Microwellenrichters ist ein Ausfall der gesamten Anlage unmöglich, sobald ein Modul ausfällt. Es sind dafürentsprechende Sicherheitsanlagen installiert.

Einfache Installation per Plug & Play

Via Plug & Play ist eine einfache Installation ohne Technik-Kenntnisse möglich. Die Anleitung ist intuitiv, so dass die Anbringungdes Microwechselrichters auch von einem Anfänger durchgeführt werden kann.

Lange Lebensdauer des Wechselrichters

Der Hersteller verspricht eine lange Lebensdauer

Worauf muss ich bei der Wahl des Mikrowechselrichters achten?

Jede Mini PV Anlage benötigt einen Wechselrichter, der den gespeicherten Wechselstrom in einen Gleichstrom verwandelt. Allerdings gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle auf dem Markt, so dass Sie genau abwägen sollten, welche Variante die richtige für Sie ist. Anbei haben wir eine kleine Übersicht der wichtigsten Kaufkriterien erstellt:

  • Kompatibilität

Der Wechselrichter muss mit den Modulen der jeweiligen PV-Anlage kompatibel sein. Unser EVT560 ist kompatibel mit allenSolarmodulen bis ca. 720Wp.

  • Qualität

Damit sich eine Mini-Solaranlage für den Balkon amortisieren kann, sollten Sie auf möglichst langlebige Bestandteile setzen. Alle Teile des EVT560 sind sehr hochwertig verarbeitet. Die Microwechselrichter der Firma Envertech sind weltweit zertifiziert und werden in Projekten auf der ganzen Welt zuverlässig eingesetzt. Die Lebensdauer des Microwechselrichters EVT560 liegt bei 25+ Jahren.

  • Schutzfunktionen

Der Microwechselrichter sollte über entsprechende Schutzfunktionen verfügen, die die Anlage bei fehlerhaften Zuständen vom Stromkreis trennt. Auch der EVT560 ist mit einem solchen Netz-und Anlagenschutz ausgestattet.

  • Eignung für den Außenbereich

Die meisten Mini Solaranlagen werden im Außenbereich entweder am Balkon oder an der Terrasse angebracht. Daher muss auch der Microwechselrichter witterungsbeständig sein. Der EVT560 besitzt die Schutzart IP67. Diese Schutzart besagt, dass das Gerät gegen Wasser und Staub geschützt ist und damit bedenkenlos im Außenbereich angebracht werden kann.

Problem Verschattung: So reduziert Schatten die Leistung der Solarmodule

Es ist in den meisten Fällen nicht zu verhindern, dass es im Laufe des Tages teilweise oder komplett zu Verschattungen der Module kommt. Dieses Problem kann unter Umständen zu starken Leistungseinbußen führen, insbesondere bei großen Solaranlagen, die auf dem Dach installiert werden. Sind mehrere Module zusammengeschlossen, dann kann die Leistung der gesamten Reihe drastisch sinken, sobald nur ein Modul verschattet wird. Dieses Problem lässt sich bei kleineren Solaranlagen auf dem Balkon mit einem Mikrowechselrichter beheben. Die Lösung ist es hier, jeweils bis zu 4 Module auf einen Microwechselrichter zu schalten. Wird ein Modul verschattet, reduziert sich auch nur die Leistung dieses einen Moduls. Alleweiteren Module erreichen weiterhin die volle Leistung und jedes Modul wird vom Microwechselrichter optimal gesteuert. MPPT:Minimierung der Auswirkungen auf die Leistung zu den wichtigsten Bestandteilen des Wechselrichters EVT560 ist das sogenannte MPP-Tracking. MPP ist dabei die Abkürzung für „Maximum PowerPoint“. Dieser Punkt auf der Strom-Spannungs-Linie kennzeichnet die Stelle, an der die höchste Leistung erbracht wird. Der in den Wechselrichter integrierte MPP-Tracker hat die Aufgabe, diesen Punkt zu ermitteln. Er ist unter anderem von der Sonneneinstrahlung, der Temperatur und den Eigenschaften der Module abhängig und verändert sich stetig.

Vorteile und Funktion des MPP-Trackings

Durch die Bestimmung des Maximum Power Point kann die Leistung der zu Strings zusammengefassten Module optimal auf die aktuelle Wetterlange, die Sonneneinstrahlung, Temperatur- und Verschattungssituation angepasst werden. Jeder Wechselrichterhersteller hat seinen eigenen Algorithmus und seine persönliche Software, nach der das MPP-Tracking erfolgt.Insgesamt kann die Leistung der gesamten Mini-PV-Anlage durch das MPP-Tracking optimiert werden. Der EVT560 begeistert die Betreiber eines Balkonkraftwerkes durch eine hochwertige Energiegewinnung mit einer sehr hohen MPPT-Genauigkeit.

Hinweis: Diese besondere Konfiguration des EVT560 minimiert die negativen Auswirkungen der Umgebung. Neben der Verschattung gehört auch Staub, die Ausrichtung oder die Alterung der Photovoltaikmodule dazu. Außerdem wird durch das MPP-Tracking die Möglichkeit eines Einpunkt-Ausfalls minimiert.

Gebrauchte Module: Schnellere Amortisation des eigenen Balkonkraftwerks

Wenn Sie die Amortisationszeit Ihres Balkonkraftwerkes möglichst weit reduzieren wollen, dann können Sie auch gebrauchte Solarmodule kaufen. Diese haben meistens auch dann noch eine vergleichsweise lange Lebensdauer, wenn sie schon einige Jahre im Einsatz waren. Durch den im EVT560 integrierten MPP-Tracker wird die eventuell schwächere Leistung der Solarmoduleausgeglichen.

Wie kann ich den Mikrowechselrichter EVT560 anschließen?

Für den Anschluss des Mikrowechselrichters ist kein ausgebildeter Elektroinstallateur mehr nötig. Sie können das Gerät ganz einfach selbst an Ihre Mini-PV-Anlage anschließen. Der EVT560 wird direkt unter den Solarmodulen, d.h. im Schatten befestigt.Sie schrauben ihn unmittelbar an den Modulrahmen oder befestigen ihn an der Modulhalterung. Im Anschluss wird der Mikrowechselrichter mit dem Stecker des Solarmoduls verbunden. Für die Montage ist kein Spezialwerkzeug erforderlich.

FAQs zum EVT560: Ihre Fragen zum Microwechselrichter der Marke Envertech

Was bedeuten die farbigen LEDs beim Envertech EVT560?

Sollte eine rote Lampe aufleuchten, deutet dies auf eine Störung oder einen Fehler des Microwechselrichters hin. Wenn die roteLampe blinkt, findet aktuell eine Synchronisation mit dem Netzstrom statt. Blinkt die Lampe dagegen Grün, dann beginnt die Stromproduktion.

Wie erkenne ich die aktuelle Stromleistung des EVT560?

Der Microwechselrichter gibt durch ein Blinken das Signal, wie hoch die aktuelle Stromleistung in Abhängigkeit von der Sonneneinstrahlung ist. Insgesamt ergibt die Summe aus Blinkimpulsen und der anschließenden Pause eine Summe von ca. 10 Sekunden. Das Verhältnis zwischen Blinken und Pause liefert Ihnen konkrete Hinweise zur Stromproduktion. Dabei gilt folgendesVerhältnis zwischen grünem Blinken und Pause:

  • 2:8 - Trübes Wetter, geringe Stromleistung     
  • 5:5 - Mittlere Sonneneinstrahlung und mittlere Stromerzeugung
  • 8:2 –Bis zu 80% der Modulleistung wird erreicht

Zusammenfassend: Je länger die grüne LED blinkt, desto höher ist auch die Stromleistung.

Ist die Stromerzeugung mit einer Mini-Solaranlage und dem Microwechselrichter legal?

Beim Stöbern im Internet werden Sie hin und wieder noch auf Beiträge stoßen, in denen die Mini-Solaranlage einer rechtlichenGrauzone zugeschrieben wird. Diese Beiträge sind jedoch veraltet und nicht mehr aktuell. Seit dem Inkrafttreten der DIN-Vornormen VDE 0100-551 und VDE0100-551-1 aus dem Jahr 2018 ist der Betrieb einer Mini-PV-Anlage vollkommen legal. Die Nutzung einer solchen Anlage ist parallel zur öffentlichen Stromversorgung bedenkenlos möglich. Sie müssen dazu nur alle wichtigen Vorschriften zur Installation beachten.

Was ist der beste Installationsort für den Wechselrichter EVT560?

Der Wechselrichter sollte möglichst dicht am Einspeisepunkt aufgestellt werden. Andernfalls können hohe Leistungsverluste entstehen, die auf der Wechselstromseite deutlich höher sind als auf der Gleichstromseite. Die Kabellänge zum Einspeisepunkt muss daher möglichst klein sein.

Welchen Wirkungsgrad erzielt der Microwechselrichter EVT560?

Der maximale Wirkungsgrad liegt bei 95,6%.

Kann ich mit einer Mini-PV-Anlage auch von der EEG-Vergütung profitieren?

Rein theoretisch wäre es möglich, den über das Balkonkraftwerk produzierten Strom in das öffentliche Netz einzuspeisen unddadurch von der EEG-Vergütung zu profitieren. Allerdings ist die eingespeiste Menge des Stroms in der Regel so niedrig, dass sich die Formalitäten, die mit der Anmeldung verbunden sind, kaum lohnen.

Kann der EVT560 im Nachhinein erweitert werden?

Ja, ein Zusammenschluss mehrerer Microwechselrichter ist im Nachhinein problemlos möglich.

Microwechselrichter Envertech