Warum sich eine Solaranlage für die Teich- und Poolpumpe richtig lohnt

Wenn Sie in Ihrem Garten größere Pools und Teiche in Betrieb haben, kommen Sie um eine gute Pumpe nicht herum. Andernfalls würde aus klarem Wasser sehr schnell eine undurchsichtige Brühe werden. Um den hohen Stromverbrauch dauerhaft zu kompensieren, lohnt sich in jedem Fall die Anschaffung einer Mini Solaranlage für den Teich oder den Pool.

Vorteile einer Mini Solaranlage für den Garten auf einen Blick

• Flexible Installation

Anders als Solaranlagen auf dem Dach können Sie die Solarmodule für Pools oder Teiche flexibel überall in Ihrem Garten aufstellen. Sie sind nicht wie bei einer Dach- oder Balkonanlage auf die Lage des Hauses angewiesen. Wenn Sie etwas handwerkliches Geschick mitbringen, benötigen Sie dafür nicht einmal einen Techniker.

• Maximale Erträge

Durch die flexible Ausrichtung können Sie die Solarmodule so aufstellen, dass sie immer direkt zur Sonne ausgerichtet sind. Dadurch erbringen die Module die maximale Leistung.

• Optimale Anpassungsmöglichkeiten

Sie können die Größe der Mini Solaranlage optimal an Ihren Bedarf anpassen. So ist es dank moderner Microwechselrichter beispielsweise möglich, mehrere Solarmodule zusammenzuschließen. Sie können die Anzahl der benötigten Solarmodule damit genau an den Verbrauch Ihrer Teichpumpe oder Solarpumpe anpassen.

Ein Tipp: Auf der Mini Solaranlage ist immer die maximale Leistung angegeben. Diese wird allerdings über den Tag hinweg nicht dauerhaft eingehalten, da es auch mal Wolken oder andere Verschattungen gibt. Eine Mini Solaranlage mit einer Maximalleistung von 400 Watt wird je nach Standort und Jahreszeit durchschnittlich 200 bis 300 Watt Leistung bringen. Die Solaranlage können Sie dadurch etwas größer dimensionieren.

• Kein überschüssiger Strom

Bei Mini Solaranlagen, die auf dem Balkon installiert werden, kann es manchmal zu Überschüssen kommen. Insbesondere bei längerer Abwesenheit beispielsweise im Urlaub produziert das Solarmodul mehr Strom als benötigt wird. Dadurch, dass die Pumpen im Garten meistens rund um die Uhr laufen, wird der produzierte Strom auch zu 100% verbraucht.

So können Sie die Leistung Ihrer Mini Solaranlage noch steigern

Achten Sie beim Kauf einer Mini Solaranlage unbedingt auf die Qualität der einzelnen Bauteile. Wir bieten Ihnen in unserem Shop innovative Microwechselrichter an, die den Energieertrag für Ihre Teichpumpe oder Ihre Poolpumpe durch ihre eingebauten Features noch erheblich steigern können.

Unser Tipp: Microwechselrichter von Hoymiles oder Envertech In diesen Wechselrichter sind diverse Features eingebaut. Dazu gehört der MPP Tracker, der dafür sorgt, dass Energieverluste durch Verschattungen und Staub ausgeglichen werden. Außerdem hat dieser Wechselrichter eine sehr lange Lebensdauer – dadurch erhöht sich auch die Amortisation.

Außerdem gibt es bereits technische Lösungen, die die Solarmodule immer zur Sonne ausrichten, da Sie ja nicht rund um die Uhr neben Ihrem Teich oder Ihrem Pool stehen.

Die Leistung Ihrer Mini Solaranlage für Teichpumpen oder Poolpumpen können Sie steigern, indem Sie die Solarmodule regelmäßig reinigen. Die Module sind kontinuierlich der Witterung ausgesetzt und verschmutzen dadurch schnell. Ablagerungen wie Staub und Schmutz, die auf der Oberfläche haften, mindern die Leistung der Module. Das können Sie durch eine regelmäßige Reinigung verhindern.

Auch die Wahl des Wechselrichters hat Einfluss auf die Leistung der Solarmodule. Wenn dieser Spannungswandler genau an die Leistung der Mini Solaranlage angepasst wird, dann schöpft diese ihr Leistungsvermögen voll aus. In unserem Shop verkaufen wir Wechselrichter zwischen 380 und 1520 WP Leistung.

So funktioniert die Mini Solaranlage im Garten

Eine Mini Solaranlage besteht aus mehreren Komponenten. Dazu gehören im Wesentlichen:

Solarmodul

• Wechselrichter

• Kabel & Stecker

Sie können in eine solche Anlage auch einen Energiespeicher in Form eines Akkus einbauen, jedoch lohnt sich das in dieser Größenordnung oft nicht. Der von der Mini Solaranlage verbrauchte Strom wird in der Regel direkt wieder verbraucht, so dass gar keine Energie zum Speichern übrigbleibt. Die Kosten für einen solchen Speicher können Sie sich also sparen und lieber in ein weiteres Solarmodul investieren.

Ist eine 100% Deckung des Strombedarfs mit einer Mini Solaranlage möglich?

Bei kleinen Teichen und Mini-Pools kann eine volle Abdeckung des Strombedarfs durch eine Mini-Solaranlage in jedem Fall gelingen. Wichtig ist, dass Sie die Größe der Module genau dimensionieren und auf die Pumpe abstimmen. Mini Solaranlagen erzeugen durchschnittlich zwischen 200 und 300 Watt, können in der Spitze aber auch bis zu 400 Watt Strom erzeugen. Damit können Sie also in jedem Fall schon größere Teiche und private Pools mit Energie versorgen. Aber auch wenn keine 100%tige Abdeckung gelingt, dann leistet die Anlage trotzdem einen erheblichen Beitrag dazu, die Stromkosten im Garten für den Betrieb von Teichen zu reduzieren.

Wann zahlt sich die Mini Solaranlage für die Teichpumpe oder Poolpumpe aus?

Die Installation einer Mini Solaranlage verursacht vergleichsweise nur einen geringen Kostenaufwand. Nachdem Sie die Anlage einmal gekauft und aufgebaut haben, produziert sie über viele Jahre Energie. Insbesondere bei Stromfressern wie einer Teichpumpe oder einer Solaranlage amortisiert sich die Mini Solaranlage schneller. Da die Pumpen oft rund um die Uhr laufen, wird der produzierte Strom zu 100% genutzt. Auch die flexible Ausrichtung zur Sonne hin maximiert die Leistung, so dass Sie oft schon nach 3 bis 4 Jahren die Anschaffungskosten heraushaben.

Fazit: Mini Solaranlage für die Teich- und Poolpumpe kaufen Da Pumpen im Garten wahre Stromfresser sind, lohnt sich die Installation einer Mini Solaranlage mit Wechselrichter im Garten auf jeden Fall. Die Anlage kann flexibel an die Leistung der Pumpe angepasst werden und den Stromverbrauch bis zu 100% ausgleichen. Beachten Sie unsere Tipps, um die Leistung Ihrer Solaranlage zu maximieren und Ihre Investition wird sich bereits nach kurzer Zeit amortisieren. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Energiesparen.